Dein Online-Business Kick

Sie planen zu bloggen und fragen sich, worüber Sie schreiben sollen. Ihre Facebookseite gammelt vor sich hin, weil Sie nicht wissen, welche Themen Ihre Zielgruppe vom Hocker reißt. Oder Sie posten fleißig Inhalte, aber niemand scheint sich dafür zu interessieren, denn Kommentare bleiben aus. Wie Sie Inhalte erstellen, die Ihre Blog-Leser begeistern und neue Leser anziehen, weil sie in sozialen Netzwerken geteilt und kommentiert werden, erfahren Sie hier.

Weitere detaillierte Informationen zum Bloggen für Anfänger finden Sie hier.

Ihr Leser steht im Mittelpunkt

In Social Media dreht sich alles um den Leser oder Kunden. Sie brauchen also eine glasklare Vorstellung davon, mit wem Sie reden und wen Sie erreichen möchten. Die herkömmliche Methode, eine vage Zielgruppenbeschreibung zur Grundlage zu nehmen, funktioniert nicht wirklich gut. Weiblich, zwischen 20 und 30, in einer deutschen Großstadt lebend und mit einem mittleren Einkommen zündet nicht wirklich ein klares Bild einer Person.

Methode für ein glasklares Zielgruppenprofil

Ein genaues und detailliertes Profil der Person zu erhalten, die Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung kaufen soll, ist gar nicht schwer. Überlegen Sie zuerst, ob Sie hierfür Ihre schon bestehende Kundschaft heranziehen wollen oder Ihre ideale Zielgruppe, die Sie heute vielleicht noch nicht erreichen. Der Trick ist, sich eine und NUR eine Person stellvertretend für Ihre Zielgruppe heraus zu suchen. Von dieser Person erstellen Sie einen Steckbrief. Wie das geht, erfahren Sie jetzt.

Marketing Persona verwandeln langweilige Inhalte in Killer-Content Klicken für Tweet

Marketing Persona – Schritt für Schritt-Anleitung

Dieser Steckbrief wird auch Marketing Persona genannt und hat den großen Vorteil, dass Sie immer eine bestimmte Person vor Augen haben, wenn Sie Ihre Inhalte erstellen. So werden Ihre Inhalte sehr viel fokussierter und relevanter. Denn das Bild einer Person vor Augen zu haben, ist für die meisten von uns hilfreicher, als die vage Beschreibung einer Gruppe von Leuten.

  1. Beschreiben Sie zuerst, was Sie verkaufen. Was genau bekommt Ihr Kunde von Ihnen?
  2. Welches Problem löst Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung? Warum wird es gekauft? Was verändert sich für Ihre Kunden, nachdem sie Ihr Produkt oder Dienstleistung genutzt haben?
  3. Demographische Angaben: Hier müssen Sie vielleicht teilweise raten. Das ist ok für den Anfang. Denken Sie immer an Ihren idealen Kunden. Sie müssen hier nicht alle Kunden unterbringen.
  4. Als nächstes erstellen Sie den Steckbrief eines idealen Kunden. Der steht stellvertretend für Ihre Kundschaft oder ideale Kundschaft. Beschreiben Sie die Person so genau wie möglich.
  5. Fügen Sie ein Foto Ihres idealen Kunden hinzu. Hängen Sie das Profil in Sichtweite auf, um es immer vor Augen zu haben, wenn Sie Ihre Social Media Inhalte schreiben.

Um Ihnen die Arbeit zu erleichtern, können Sie sich für die Schritte 1-5 hier zwei Arbeitsblätter herunterladen.

 

Wenn Ihnen diese Tipps gefallen haben, hinterlassen Sie einen Kommentar. Für weitere leicht umzusetzende Social Media Tipps melden Sie sich für meinen wöchentlichen Newsletter an.

10 Schritte Fahrplan

Hol dir jetzt den 10-Schritte Fahrplan

Hol dir Fahrplan und Mini-Kurs und lerne die 10 wichtigsten Schritte und Tools, die du zum Start wirklich brauchst.

Vielen Dank für dein Interesse! Bitte prüfe deinen Posteingang und bestätige noch deine Email-Adresse.

10 Schritte Fahrplan

Hol dir jetzt den 10-Schritte Fahrplan

Hol dir Fahrplan und Mini-Kurs und lerne die 10 wichtigsten Schritte und Tools, die du zum Start wirklich brauchst.

Vielen Dank für dein Interesse! Bitte prüfe deinen Posteingang und bestätige noch deine Email-Adresse.

10 Schritte Fahrplan

Hol dir jetzt den 10-Schritte Fahrplan

Hol dir Fahrplan und Mini-Kurs und lerne die 10 wichtigsten Schritte und Tools, die du zum Start wirklich brauchst.

Vielen Dank für dein Interesse! Bitte prüfe deinen Posteingang und bestätige noch deine Email-Adresse.

Magnetische Blog-Inhalte

Hol dir jetzt den gratis Blog-Leitfaden

Lerne, mit welchen Blog-Inhalten du tatsächlich Kunden gewinnst.

Vielen Dank für dein Interesse! Bitte prüfe deinen Posteingang und bestätige noch deine Email-Adresse.

Wie dein Blog zum Kundenmagnet wird

Mein Gratis Leitfaden zeigt dir…

  • mit welchem Blog-Inhalten du tatsächlich Kunden gewinnst
  • wie du mehr Leser anziehst, die später zu deinen besten Kunden werden
  • wie du spielend Blog-Inhalte für ein ganzes Jahr erstellst

Vielen Dank für dein Interesse! Bitte prüfe deinen Posteingang und bestätige noch deine Email-Adresse.

Sandra Holze Online-Business-Kick

Lerne, wie du dir mit authentischem Online-Marketing ein profitables Business aufbaust

Vielen Dank für dein Interesse! Bitte prüfe deinen Posteingang und bestätige noch deine Email-Adresse.