Dein Online-Business Kick

Diese Frage höre ich ständig. Ich bin Sandra Holze und verrate dir in diesem kurzen Video, was du tun solltest.

Soll ich Freundschaftsanfragen auf Facebook annehmen, von Leuten die ich nicht kenne?

Meine Antwort lautet ja und nein.

Ja, wenn du dein privates Facebook-Profil strategisch nutzen wirst für dein Business.

Nein, wenn du dein privates Profil privat lassen willst und nicht gewillt bist, mit Freunde-Listen zu arbeiten.

Ich empfehle dir jedoch ersteres, denn wenn du dein Profil strategisch für dein Business nutzt, gewinnst du mit deinen Beiträgen einfach mehr Leute, als wenn du dich beim Teilen nur auf deine Seite verlässt.

Und manche Leute sind vielleicht eher mit dir befreundet, als Fan deiner Seite zu werden.

Wie gesagt, das ist meine Empfehlung. Es ist genauso cool zu sagen, mein Profil bleibt privat. Aber dann entgeht dir eben einiges an Reichweite und Potenzial, Leute zu erreichen.

Fremde Freunde auf Facebook können für dein Business lohnend sein. #facebook Tipp von @SandraHolze Klick für Tweet

Wie kannst du nun dein Profil privat halten und trotzdem zum Networken nutzen?

Ganz einfach: mit Facebook Freundes-Listen. Genau genommen sind Listen eine so coole Sache, dass ich immer wieder schockiert bin, dass viele Leute noch gar nicht damit arbeiten.

Du willst für deine geschäftlichen Kontakte und alle Leute, die du nicht kennst, eine gesonderte Liste anlegen. Jede neue Kontaktanfrage packst du dort hinein.

Dein Business Kick

Hol dir
den wöchentlichen Online-Business Kick in dein Postfach
Los geht's
So erstellst du eine Liste

Um eine Liste zu erstellen, gehst du auf deinem persönlichen Profil auf die Startseite und dann in die linke Leiste. Dort steht Freunde. Klicke rechts davon auf mehr. Jetzt siehst du alle Listen, die es schon gibt, einige werden von Facebook angelegt, zum Beispiel anhand deines Studienortes oder deiner letzten Arbeitgeber. Jetzt kannst du eine Liste anlegen und meinetwegen Business nennen.

Oder du nimmst die schon voreingestellte Liste Bekannte, so mach ich das. Das Gute an dieser Liste ist, Facebook geht davon aus, dass dieses Leute sind, mit denen du selten Kontakt hast. Also werden deren Beiträge selten bis nie auf deiner Startseite angezeigt. Du musst dir also keine Sorgen machen, zukünftig einen Haufen Updates von fremden Leuten zu sehen.

 

So teilst du Beiträge mit deiner Liste

Dann willst du regelmäßig Business-Beiträge mit diesen Leuten teilen. Dafür klickst du, wenn du einen Beitrag erstellt hast, unten auf die Zielgruppenauswahl und wählst die Liste aus.

Was genau solltest du auf deinem privaten Profil teilen? Ich sage: Deinen richtig guten Content willst du mit aller Welt teilen, also neue Blog-Artikel, Videos, Lead-Magneten und Webinare.

Manche Leute teilen einfach jeden Beitrag, den sie auf ihrer Facebook-Seite teilen auch auf dem persönlichen Profil. Das ist dir überlassen. Keine Sorge, Leute, die Fan deiner Seite sind und mit dir befreundet, sehen die Sachen nicht 2x, denn Facebook fasst identische Beiträge in einem zusammen.

Meine Frage an dich: Arbeitest du mit Listen und hast noch einen richtig guten Tipp für uns?

Wenn du neu hier bist, abonniere meinen Youtube Kanal und melde dich für meinen Newsletter, das Social Media 1×1 an, um regelmäßig solche und andere Tipps zum Social Media Marketing zu erhalten.

Facebook Webinar

10 Schritte Fahrplan

Hol dir jetzt den 10-Schritte Fahrplan

Hol dir Fahrplan und Mini-Kurs und lerne die 10 wichtigsten Schritte und Tools, die du zum Start wirklich brauchst.

Vielen Dank für dein Interesse! Bitte prüfe deinen Posteingang und bestätige noch deine Email-Adresse.

10 Schritte Fahrplan

Hol dir jetzt den 10-Schritte Fahrplan

Hol dir Fahrplan und Mini-Kurs und lerne die 10 wichtigsten Schritte und Tools, die du zum Start wirklich brauchst.

Vielen Dank für dein Interesse! Bitte prüfe deinen Posteingang und bestätige noch deine Email-Adresse.

10 Schritte Fahrplan

Hol dir jetzt den 10-Schritte Fahrplan

Hol dir Fahrplan und Mini-Kurs und lerne die 10 wichtigsten Schritte und Tools, die du zum Start wirklich brauchst.

Vielen Dank für dein Interesse! Bitte prüfe deinen Posteingang und bestätige noch deine Email-Adresse.

Magnetische Blog-Inhalte

Hol dir jetzt den gratis Blog-Leitfaden

Lerne, mit welchen Blog-Inhalten du tatsächlich Kunden gewinnst.

Vielen Dank für dein Interesse! Bitte prüfe deinen Posteingang und bestätige noch deine Email-Adresse.

Wie dein Blog zum Kundenmagnet wird

Mein Gratis Leitfaden zeigt dir…

  • mit welchem Blog-Inhalten du tatsächlich Kunden gewinnst
  • wie du mehr Leser anziehst, die später zu deinen besten Kunden werden
  • wie du spielend Blog-Inhalte für ein ganzes Jahr erstellst

Vielen Dank für dein Interesse! Bitte prüfe deinen Posteingang und bestätige noch deine Email-Adresse.

Sandra Holze Online-Business-Kick

Lerne, wie du dir mit authentischem Online-Marketing ein profitables Business aufbaust

Vielen Dank für dein Interesse! Bitte prüfe deinen Posteingang und bestätige noch deine Email-Adresse.