Dein Online-Business Kick

Ertappst du dich häufig dabei, wie du durch die Facebook-Timeline scrollst, schöne Grafiken und Bilder von anderen Online-Unternehmern siehst und dir denkst: Wie machen die das eigentlich? Dann bist du hier genau richtig.

In diesem Beitrag stelle ich dir 7 Grafik-Tools vor, mit denen du ohne Grafikdesignkenntnisse Social Media Posts erstellst, die du und deine Fans lieben werden.

Warum gute Grafiken über deinen Erfolg entscheiden

Zu Beginn möchte ich dir aber einen erstaunlichen Fakt verraten:

Social Media Posts mit einem relevanten Bild erhalten 94% mehr Views als Posts ohne Bild.

Content mit Bild wird 94% häufiger gesehen

Quelle: Quicksprout

Und wusstest du, dass unser Gehirn visuellen Inhalt 60.000 Mal schneller aufnimmt als Text und ganze 90% der Informationen, die wir täglich aufnehmen visueller Art sind?

Da ist es eigentlich kein Wunder, dass auch Social Media Posts mit Bild deutlich häufiger geliked und geteilt werden, oder?

visuelle Inhalte werden 60.000 Mal schneller aufgenommen

Quelle: Quicksprout

Besonders interessant an der Studie ist aber, dass sie auch einen enormen Einfluss auf die Social Media Reichweite deines Unternehmens haben kann. Denn wenn wir mal ehrlich sind, wer möchte gerne auf Sichtbarkeit verzichten.

Teile den Beitrag!

7 Grafik-Tools mit denen du Social Media Posts erstellst, die deine Fans lieben werden via @SandraHolze

Jetzt teilen

Damit du dir weder stundenlang komplizierte Programme aneignen musst, noch eine Agentur hunderte Euros im Monat verschlingt, habe ich eine Liste an grandios einfachen Grafik-Tools zusammengestellt, die du kostenlos nutzen kannst.

Bevor wir aber loslegen, möchte ich dir noch einen Tipp an die Hand geben. Wenn du auf der Suche bist nach schönen Bildern, die du auch auf deinen Social Media Kanälen verwenden kannst, dann schau dir mal diese 25 Bilddatenbanken an.

Mit diesen 7 Grafik-Tools erstellst du spielend leicht tolle Social Media Posts

Canva –  Das bekannteste Grafik-Tool für Social Media Posts

Canva ist mittlerweile das beliebteste Grafik-Tool und das nicht ohne Grund. Die kostenlose Version bietet bereits nahezu unendliche Möglichkeiten, interessante Grafiken für Social Media Kanäle und Co. zu gestalten. Wie du auf dem Bild sehen kannst, wählst du als erstes ein Format aus.

Canva Social Media Post Layouts

Danach bekommst du eine Auswahl an vorgefertigten Templates, die du kostenlos nutzen kannst. Canva bietet dir zusätzlich die Möglichkeit, bereits zusammengesetzte Schriftblöcke über dein Bild zu legen.

grafiik-tool canva

Die Pro Version hat den Vorteil, dass du Vorlagen erstellen kannst und in deinem Template deine Business-Farben, sowie deine Logos und deine Schriftart speichern kannst. Ein weiteres Plus ist, dass du mit verschiedenen Teammitgliedern die gleichen Vorlagen teilen kannst. Eine ausführliche Anleitung, wie du Canva optimal nutzen kannst, findest du hier.

Pablo by Buffer – Erstelle in Sekunden schöne Social Media Post

Mit dem super einfachen Einsteiger-Tool Pablo by Buffer kannst du innerhalb von Sekunden coole Social Media Posts erstellen, ohne dich vorher anmelden zu müssen. Auf der Startseite werden dir die Funktionen von Pablo in 3 Bildern beschrieben. Danach geht’s direkt los.

So einfach und schnell erstellst du in 3 Schritten einen Social Media Beitrag mit Pablo:

Wähle zunächst ein Template aus:

Pablo Templates

Danach kannst du dein Hintergrundbild aus rund 600.000 Motiven auswählen und optional einen Filter über das Bild legen. Gefällt dir kein Bild? Dann klicke auf Shuffle oder lade dein Wunschbild hoch.

Grafik-Tool online - Pablo Social Media Posts in Sekunden

User Icon

Dein Fahrplan


Hol dir den 10-Schritte-Fahrplan für dein profitables Online-Business

Los geht'sMoney Icon

Mein Tipp:  Achte darauf, wenn du einen Filter über deine Bilder legst, dass du bei deinen Social Media Posts immer den gleichen Stil verwendest. Dadurch wirken deine Bilder optisch homogener und du erzeugst einen höheren Wiedererkennungswert.

Pablo macht es dir so einfach wie möglich. Wie du oben siehst, hast du in der rechten Spalte die Möglichkeit, eine Überschrift, einen Textbody und einen Untertitel für deine URL einzufügen. Durch einen Klick auf den Text kannst du die Schriftart ändern. Mit rund 25 verschiedenen Schriftarten bietet Pablo dir zwar eine verhältnismäßig kleine Auswahl an, aber für den Anfang ist es völlig ausreichend.

Extra Tipp: Wenn du auf die Pfeiltasten von “Add a Quote” klickst, ändert sich das Zitat auf deinem Bild. Diese Funktion ist besonders cool, wenn du mal keine Inspiration hast. Ich empfehle dir aber die deutsche Übersetzung des Zitats zu googeln, wenn du auch ansonsten mit deinen Fans auf deutsch kommunizierst. Zu guter Letzt kannst du noch dein Firmenlogo hochladen. Dadurch drückst du deinen Social Media Posts deinen Stempel auf.

Danach kannst du mit einem Klick das Format für den gewünschten Social Media Kanal anpassen. Zur Auswahl steht: Twitter & Facebook, Pinterest & Instagram.

Fotor – Der Grafik-Tool Allrounder

Wenn du nicht gerne mit englischsprachigen Programmen arbeitest und auf der Suche nach einem Bildbearbeitungstool bist, das alle Basics abdeckt, ist Fotor genau das Richtige für dich. Hier kannst du Fotos bearbeiten, Collagen erstellen und Social Media Posts designen.Fotor Templates

Auch bei Fotor musst du dich nicht einmal anmelden. Ein weiterer Vorteil ist, dass du unter Gestaltung eine Vielzahl verschiedener Größen für unterschiedliche Social Media Kanäle zur Auswahl hast. Sobald du dich für eine Größe entschieden hast, findest du unterschiedliche Vorlagen, die dir das Gestalten deines Social Media Posts vereinfachen.

Ein kleiner Nachteil ist, dass die Menüführung bei der Gestaltung von Social Media Posts sehr klein ist und es auf den ersten Blick etwas unübersichtlich wirkt. Du wirst wahrscheinlich ein wenig Zeit brauchen, bis du weißt wo du was findest.

fotor-schriftart-aendern

Die Erstellung der Collagen und die Funktion für die Bildbearbeitung finde ich persönlich wiederum sehr einfach, intuitiv und übersichtlich. Viele der angezeigten Features sind nur für Premium-Mitglieder zugänglich.

Befunky – Das Grafik-Tool für kostenlose Gesichtskorrektur

Befunky ist Fotor in vielen Funktionen sehr ähnlich. Auch hier kannst du Bilder bearbeiten, Collagen erstellen und Social Media Posts entwerfen. Der größte Unterschied liegt meiner Meinung nach darin, dass du bei Befunky mehr kostenlose Möglichkeiten bei der Gesichtskorrektur hast, als bei Fotor.

Befunky Gesichtkorrektur

Die Auswahl an kostenlosen, vorgefertigten Designvorlagen beschränkt sich dafür aber häufig auf 1-3 Vorlagen. Social Media Posts für gängige Kanäle wie Facebook, gibt es nur als Blankoversion. Wenn du etwas Übung hast, ist das kein Problem, da die Tools zur Erstellung eines Social Media Posts vorhanden sind.

Snappa – Das Tool für Social Media Posts

Bei Snappa musst du dich erst anmelden, bevor du es nutzen kannst. Du hast die Wahl zwischen einer kostenlosen Mitgliedschaft und der Pro Version. Bei der kostenlosen Mitgliedschaft sind die Downloads und Shares auf 5 Bilder im Monat limitiert und dir steht nur eine verhältnismäßig kleine Auswahl an Vorlagen zur Verfügung.

Alternativ kannst du jederzeit die Pro Version buchen, bei der dir unter anderem unlimitiert viele Shares, Downloads und Vorlagen zur Verfügung stehen. Die Pro Version kostet bei jährlicher Abbuchung 10 $ und bei monatlicher Buchung 15 $ pro Monat. Ein sehr guter und fairer Preis, wie ich finde.

Die Vorlagen für die kostenlose Mitgliedschaft sind in allen Rubriken und Größen gleich. In der Bilddatenbank von Snappa findest du aber eine Vielzahl an wirklich schönen Bildern. Ich denke, dass du gerade am Anfang mit 5 Downloads pro Monat hinkommst. Wenn dir das Tool gefällt kannst du es jederzeit auf die Pro Versio upgraden.

Grafik-Tools - Snappa Social Media Vorlage

Neben allen gängigen Social Media Formaten für Facebook, Twitter, Youtube und Co. hast du bei Snappa zusätzlich die Möglichkeit deine Bilder für verschiedene Anzeigen-Größen anzupassen oder eine Grafik in deiner Wunschgröße zu erstellen.

Besonders gut gefällt mir bei Snappa die Menüführung. Alles ist sehr übersichtlich und einfach, wodurch du auch als Anfänger nicht Gefahr läufst den Überblick bei den Tools und Anwendungen zu verlieren. Snappas Slogan – Individualisierte Social Media Posts in wenigen Minuten zu erstellen – hält sein versprechen.

Extra Tipp: Bei Snappa kannst du über den Button Resize in der oberen Leiste dein jetziges Format an ein anderes Format anpassen. Das heißt, du kannst beispielsweise einen Facebook Post mit einem Klick in einen Instagram Post umwandeln. Diese Funktion ist bei Canva nur als Pro-Mitglied verfügbar. Achte jedoch darauf, dass du du Schriftgröße neu anpassen musst.

Pixlr – Bildbearbeitung wo und wie du willst – Online, auf dem Desktop oder als App

Bei Pixlr hast du gleich mehrere Möglichkeiten. Mit dem Quick Editor kannst du einfache Änderungen, wie z.B. Filter, Overlays und Rahmen vornehmen. Der Pixler Editor ist sehr viel detaillierter und ähnelt in einigen Bereichen den Funktionen von Photoshop.

Zusätzlich kannst du Pixlr als App für Android & iOS Smartphones runterladen, als Desktop Version für PCs und Macs nutzen oder du editierst deine Fotos direkt ohne Anmeldung und Download online in deinem Browser.

Als Anfänger empfehle ich dir den Fokus auf den Quick Editor zu legen, weil du hier schon genug Spielraum hast deine Fotos anzupassen.

Pixlr Express Overley Textur

Zusätzlich kannst du selbst in der Express Version genauere Anpassungen vornehmen und beispielsweise die Helligkeit, die Farbtemperatur und die Größe ändern. Falls du einen Schriftzug einfügen willst, sind die Möglichkeiten beim Pixlr Express leider auf 5 verschiedene Schriftarten beschränkt. Alternativ kannst du das Bild natürlich auch speichern und den Schriftzug in einem anderen Programm hinzufügen.

Die Pixlr Express Version ist jedoch nur für die Bearbeitung von Fotos wirklich sinnvoll. Hier gibt es keinen Designbereich, in dem du vorgefertigte Social Media Vorlagen findest.

Picmonkey – Verziere deine Bilder mit Rahmen, Filter, Stickern oder Textur

Picmonkey ist wohl eins der bekanntesten Grafik-Tools, die du kostenlos online nutzen kannst und somit ein alter Hase. Mit Picmonkey kannst du besonders schnell und einfach Collagen erstellen und Fotos mit Filtern bearbeiten. Die Auswahl an Filtern gefällt mir besonders gut, weil du die Intensität des jeweiligen Filters individuell einstellen kannst. Dadurch kannst du deinen Fotos einen besonderen Touch verleihen.

Grafik-Tools online - Picmonkey Editor Tools

Nutzt du gerne Sticker, Rahmen oder eine Overley-Textur? Dann bist du bei Picmonkey bestens aufgehoben. Es gibt unzählige Elemente und Variationen, mit denen du rumspielen kannst.

Wenn du Social Media Posts erstellen möchtest, solltest du ähnlich wie bei Befunky bereits etwas Übung mitbringen, da es bei Picmonkey seit neustem keine vorgefertigten Social Media Grafiken mehr gibt.

Das beste Grafik-Tool für dich

Als absoluter Anfänger bist du mit Pablo by Buffer bestens aufgehoben. Die Menüführung ist sehr einfach und übersichtlich. Zudem hast du bei Pablo die Möglichkeit dein Logo einzufügen und dir Zitate vorschlagen zu lassen.

Brauchst du noch häufig Inspirationen bei der Erstellung deiner Social Media Posts oder sollen sie etwas grafischer wirken? Dann rate ich dir erstmal mit einem Grafik-Tool anzufangen, bei dem du viele Social Media Post Vorlagen hast. Bei Canva, Fotor und Snappa bekommst du viele kostenlose Vorlagen. Die Menüführung ist bei Canva und Snappa deutlich einfacher und übersichtlicher, als bei Foto.

Hast du bereits eine genaue Vorstellung, wie deine Social Media Posts aussehen sollen oder gefällt dir eine Vorlage so gut, dass du das Schema bei deinen nächsten Posts beibehalten möchtest? Dann kannst du gleich mit Befunky oder dem Profi-Tool Pixlr loslegen.

Du liebst Collagen, Rahmen und Overley-Texturen oder spezielle Effekte? Dann bist du bei Picmonkey bestens aufgehoben.

Mit welchen Grafik-Tools erstellt du am liebsten deine Social Media Posts? Hast du vielleicht noch einen Geheimtipp, der nicht in der Liste ist? Schreib’s mir in den Kommentaren!

Senta Hardt betreut und berät Solopreneure und kleine Unternehmen im Bereich Social Media und Online Marketing. Unter anderem betreut sie die Social Media Kanäle von Sandra Holze.
10 Schritte Fahrplan

Hol dir jetzt den 10-Schritte Fahrplan

Hol dir Fahrplan und Mini-Kurs und lerne die 10 wichtigsten Schritte und Tools, die du zum Start wirklich brauchst.

Vielen Dank für dein Interesse! Bitte prüfe deinen Posteingang und bestätige noch deine Email-Adresse.

10 Schritte Fahrplan

Hol dir jetzt den 10-Schritte Fahrplan

Hol dir Fahrplan und Mini-Kurs und lerne die 10 wichtigsten Schritte und Tools, die du zum Start wirklich brauchst.

Vielen Dank für dein Interesse! Bitte prüfe deinen Posteingang und bestätige noch deine Email-Adresse.

10 Schritte Fahrplan

Hol dir jetzt den 10-Schritte Fahrplan

Hol dir Fahrplan und Mini-Kurs und lerne die 10 wichtigsten Schritte und Tools, die du zum Start wirklich brauchst.

Vielen Dank für dein Interesse! Bitte prüfe deinen Posteingang und bestätige noch deine Email-Adresse.

Magnetische Blog-Inhalte

Hol dir jetzt den gratis Blog-Leitfaden

Lerne, mit welchen Blog-Inhalten du tatsächlich Kunden gewinnst.

Vielen Dank für dein Interesse! Bitte prüfe deinen Posteingang und bestätige noch deine Email-Adresse.

Wie dein Blog zum Kundenmagnet wird

Mein Gratis Leitfaden zeigt dir…

  • mit welchem Blog-Inhalten du tatsächlich Kunden gewinnst
  • wie du mehr Leser anziehst, die später zu deinen besten Kunden werden
  • wie du spielend Blog-Inhalte für ein ganzes Jahr erstellst

Vielen Dank für dein Interesse! Bitte prüfe deinen Posteingang und bestätige noch deine Email-Adresse.

Sandra Holze Online-Business-Kick

Lerne, wie du dir mit authentischem Online-Marketing ein profitables Business aufbaust

Vielen Dank für dein Interesse! Bitte prüfe deinen Posteingang und bestätige noch deine Email-Adresse.

launch kalender

Hol dir jetzt den Launch-Kalender

Hol dir den Kalender, komm in die Facebook Gruppeund nimm an der Challenge teil für deinen persönlichen Launch-Plan.

Vielen Dank für dein Interesse! Bitte prüfe deinen Posteingang und bestätige noch deine Email-Adresse.

Portraitfoto Sandra Holze

Hol dir jetzt den Webinar-Themen-Finder

Hol dir den Webinar-Themen-Finder und finde das perfekte Webinar Thema in nur 4 Schritten.

Vielen Dank für dein Interesse! Bitte prüfe deinen Posteingang und bestätige noch deine Email-Adresse.

icon compass

Hol dir jetzt den Webinar-Marketingplan

und plane dein erfolgreiches Webinar mit hunderten Teilnehmern.

Vielen Dank für dein Interesse! Bitte prüfe deinen Posteingang und bestätige noch deine Email-Adresse.

Hol dir jetzt den Werte-Finder

Hol dir den Werte-Finder und setz dir Ziele für Business und Leben, die zu dir passen

Vielen Dank für dein Interesse! Bitte prüfe deinen Posteingang und bestätige noch deine Email-Adresse.

Hol dir jetzt den Online-Business-Fahrplan

Komm in die Überflieger-Challenge Community und lerne, wie du dein Business online bringst.

Vielen Dank für dein Interesse! Bitte prüfe deinen Posteingang und bestätige noch deine Email-Adresse.