Dein Online-Business Kick

Die wichtigste Seite auf deinem Blog ist die Über-mich-Seite.

Wenn du sie stiefmütterlich behandelst, kostet dich das Fans und Leser.

Die Über-mich-Seite ist wichtig

Die „Über mich“-Seite ist eine der meist besuchten Seiten auf deinem Blog. Klar, denn Leute sind neugierig und wollen mehr erfahren über die Person hinter dem Blog.

Mein Google Analytics verrät mir, dass meine Über-mich-Seite zu den 10 meist besuchten Seiten meines Blogs gehört.

Jetzt frag dich mal: Wann hast du deine Über-mich-Seite zuletzt aktualisiert? Ist wahrscheinlich schon eine Weile her?

Mir fällt beim Schreiben dieses Artikels auf, dass meine Seite nicht mehr auf dem neuesten Stand ist.

Da rackern wir uns ab, Traffic für unseren Blog zu gewinnen…

und könnten doch einfach die sowieso schon viel besuchte Seite optimieren für noch mehr Traffic und Kontakte.

Der häufigste Fehler

Viele Blogger machen folgenden Fehler: Die schreiben die Seite wie einen laaaaangweiligen Lebenslauf. Das liest sich dann wie: Ich bin der Beste. Ich bin der Schönste. Ich bin der Größte. Ich, ich, ich…

Teile den Beitrag!

Wie du die wichtigste Seite deines Blogs perfekt schreibst (Anleitung für deine Über-mich-Seite) @SandraHolze

Jetzt teilen

Das Problem mit Lebensläufen: Die sagen überhaupt nichts über dich als Person aus, über deine Leistungen, deinen Werdegang und deine Motivation.

Lebensläufe bleiben nicht im Gedächtnis, weil dein Leser sich null damit identifizieren kann. Geschichten über dich hingegen schon.

Stattdessen willst du auf deiner Über-mich-Seite die Geschichte erzählen, die dich zu der Person gemacht hat, die du heute bist.

Wie du eine fantastische Über-mich-Seite erstellst

Deine Über-mich-Seite hat ein Ziel: Sie soll deinem Unternehmen oder Blog ein menschliches Antlitz geben und sie soll Kontakte generieren.

Hier sind die 5 Elemente fantastischer Über-mich-Seiten:

1) eine überzeugende Überschrift

Über-mich ist keine überzeugende Überschrift, denn dein Leser interessiert sich eigentlich gar nicht für dich, sorry. Dein Leser will wissen, was du und deine Seite für IHN tun kann.

Meine Überschrift lautet: Ich bin Sandra Holze und helfe dir, Kunden zu gewinnen!

2) eine kurze Einleitung mit Vorteilen für deinen Leser

Hier informierst du deine Leser darüber, was sie auf deinem Blog erwarten können. Denn das ist ja der Grund, dass die überhaupt auf der Seite gelandet sind.

Gib deinen Leser den Nutzen, den ihnen deine Blog-Inhalte bringen. Halte den Absatz kurz, ich nutze zum Beispiel Stichpunkte, was die Aufzählung sehr übersichtlich macht.

Wenn du deinen Email-Verteiler aufbauen willst, bau hier ein Email-Optin-Feld ein.

3) Referenzen und andere Garantien

Nachdem du große Versprechungen gemacht hast, wird es Zeit zu beweisen, dass du es wirklich drauf hast. Und das geht am Besten, wenn andere dich loben.

Wenn du Referenzen hast, prima. Füge ein bis zwei hier ein. Wenn du noch keine hast, finde Zitate bekannter Personen zu deinem Thema. Auf keinen Fall willst du Referenzen erfinden. Lügen stinkt und deine Leser werden es sowieso merken!

User Icon

Dein Fahrplan


Hol dir den 10-Schritte-Fahrplan für dein profitables Online-Business

Los geht'sMoney Icon
 4) deine persönliche Geschichte

Ahh, endlich kannst du über dich reden. Richtig, deine Leser wollen mehr über dich erfahren. Aber vor allem aus einem Grund: Sie wollen wissen, wie du ihnen weiterhelfen kannst. Hier deinen Lebenslauf mit allen Stationen aufzuführen, bringt also gar nichts.

Erzähle deine persönliche Geschichte, dein Werdegang und warum du jetzt tust, was du tust. Denk daran, dass deine Geschichte relevant für deinen Leser sein muss.

Hier darfst du gern auch ein paar persönliche Dinge einfließen lassen.

Du bist Coach und Mutter und arbeitest deshalb nur halbtags, dafür aber zweimal so effektiv? Einige deiner Leser werden sich wieder erkennen.

 

5) Der nächste Schritt

Sag deinen Lesern, was sie als nächstes tun sollen.

Du kannst deine Produkte und Kurse kurz anreißen und verlinken.

Vielleicht ist der erste Schritt einer Kontaktaufnahme ein kostenloses Kennenlerngespräch. Dann bitte hier, einen Termin mit dir zu vereinbaren.

Mein Ziel ist der Aufbau meines Email-Verteilers und deshalb frage ich hier nach der Email-Adresse. Wenn dein Blog Kunden gewinnen soll, solltest du dasselbe tun 😉

Beispiele toller Über-mich-Seiten

Vladislav Melnik vom Affenblog – Die Über-mich-Seite beginnt mit dem Leser und was er auf der Seite erwarten kann und endet mit seiner Geschichte. Das ist genau die Struktur, die ich auch empfehle.

Fitness-Coach Mark Maslow von Marathonfitness – Die Seite ist lang, bietet wahnsinnig viel Inhalt und überzeugt den Erstleser sofort von ihm und seinen Künsten.

Erfolgscoach Karin Wess – Ich liebe ihre Über-mich-Seite, denn sie bringt es direkt auf den Punkt: Sie ist gar nicht über mich – sondern über dich.

karin wess über mich

Jetzt bist du dran

Schreibe deine Über-mich-Seite und verlinke sie im Kommentar! Oder hast du schon eine gute Form für deine Über-mich-Seite gefunden? Dann verrate sie uns!

Webinar - Die Grundlagen eines erfolgreichen Blogs

10 Schritte Fahrplan

Hol dir jetzt den 10-Schritte Fahrplan

Hol dir Fahrplan und Mini-Kurs und lerne die 10 wichtigsten Schritte und Tools, die du zum Start wirklich brauchst.

Vielen Dank für dein Interesse! Bitte prüfe deinen Posteingang und bestätige noch deine Email-Adresse.

10 Schritte Fahrplan

Hol dir jetzt den 10-Schritte Fahrplan

Hol dir Fahrplan und Mini-Kurs und lerne die 10 wichtigsten Schritte und Tools, die du zum Start wirklich brauchst.

Vielen Dank für dein Interesse! Bitte prüfe deinen Posteingang und bestätige noch deine Email-Adresse.

10 Schritte Fahrplan

Hol dir jetzt den 10-Schritte Fahrplan

Hol dir Fahrplan und Mini-Kurs und lerne die 10 wichtigsten Schritte und Tools, die du zum Start wirklich brauchst.

Vielen Dank für dein Interesse! Bitte prüfe deinen Posteingang und bestätige noch deine Email-Adresse.

Magnetische Blog-Inhalte

Hol dir jetzt den gratis Blog-Leitfaden

Lerne, mit welchen Blog-Inhalten du tatsächlich Kunden gewinnst.

Vielen Dank für dein Interesse! Bitte prüfe deinen Posteingang und bestätige noch deine Email-Adresse.

Wie dein Blog zum Kundenmagnet wird

Mein Gratis Leitfaden zeigt dir…

  • mit welchem Blog-Inhalten du tatsächlich Kunden gewinnst
  • wie du mehr Leser anziehst, die später zu deinen besten Kunden werden
  • wie du spielend Blog-Inhalte für ein ganzes Jahr erstellst

Vielen Dank für dein Interesse! Bitte prüfe deinen Posteingang und bestätige noch deine Email-Adresse.

Sandra Holze Online-Business-Kick

Lerne, wie du dir mit authentischem Online-Marketing ein profitables Business aufbaust

Vielen Dank für dein Interesse! Bitte prüfe deinen Posteingang und bestätige noch deine Email-Adresse.

launch kalender

Hol dir jetzt den Launch-Kalender

Hol dir den Kalender, komm in die Facebook Gruppeund nimm an der Challenge teil für deinen persönlichen Launch-Plan.

Vielen Dank für dein Interesse! Bitte prüfe deinen Posteingang und bestätige noch deine Email-Adresse.

Portraitfoto Sandra Holze

Hol dir jetzt den Webinar-Themen-Finder

Hol dir den Webinar-Themen-Finder und finde das perfekte Webinar Thema in nur 4 Schritten.

Vielen Dank für dein Interesse! Bitte prüfe deinen Posteingang und bestätige noch deine Email-Adresse.

icon compass

Hol dir jetzt den Webinar-Marketingplan

und plane dein erfolgreiches Webinar mit hunderten Teilnehmern.

Vielen Dank für dein Interesse! Bitte prüfe deinen Posteingang und bestätige noch deine Email-Adresse.